November 2017

BRANDSCHUTZ-Sprinkleranlagen: die Vorteile des Pressfittings

Brandschutz-Sprinklersysteme benötigen höchste Zuverlässigkeit Eurotubi bietet eine große Auswahl aus Verbindungsstücken und Rohrleitungen: eine hohe Installationsgeschwindigkeit, Qualität und verschiedene internationale Brandschutzzulassungen sind die Eurotubi-Antworten für jedes Ihrer Installationsbedürfnisse.
Das Pressfitting-System ist einfach ideal zur Erstellung von Brandschutz-Sprinkleranlagen. Werfen wir einen Blick auf die "Pluspunkte", wie die Installationsgeschwindigkeit, das geringere Gewicht der Anlagen, die Qualität der Materialien und die unterschiedlichen internationalen Zulassungen.

Die Brandschutz-Sprinkleranlagen sind eines der effizientesten Systeme zum Eindämmen von Bränden. Sie werden in zahlreichen Gebäuden, Lagern, Parkplätzen, Büros und Einkaufszentren installiert.


Armaturen für Sprinklerfeueranlagen


Der Markt der Brandschutz-Sprinkleranlagen war bis vor zehn Jahren von "unbequemen" Systemen dominiert, wie zum Beispiel dem Nutsystem (Groove fittings), das sich darüber hinaus auch noch durch sehr schwergewichtige Rohrleitungen und lange Installationszeiten kennzeichnet.

Für Brandschutz-Sprinkleranlagen wird auch ein zu schweißendes System nicht gerade empfohlen. Aufgrund der langen Installationszeiten, aber vor allem wegen des Einsatzes offener Flammen innerhalb von feuergefährdeten Räumen, ist das Schweißen nicht ideal.


Palette von Pressfitting Armaturen aus Edelstahl und Kohlenstoffstahl


In der folgenden Tabelle fassen wir einige Vorteile des Pressfitting-Systems bei der Erstellung von Brandschutz-Sprinkleranlagen zusammen.


Vorteile des Pressfitting-Systems aus Stahl bei der Erstellung von Brandschutz-Sprinkleranlagen:

  • Hohe Montagegeschwindigkeit im Vergleich zu allen anderen für diese Anwendung geeigneten Systemen;
  • Produktpalette sowohl aus C-Stahl als auch aus Edelstahl AISI 316L;
  • Hohe Verfügbarkeit unterschiedlicher Durchmesser (VdS-Zulassung von ø 22 bis ø 108) und hybrider Formen (für Verbindungen Pressfitting/Gewinde - Flansch - mit Überwurfmutter und Pressfitting/Groove Fitting);
  • Einsetzbar sowohl in Nasssystemen als auch in Trockensystemen;
  • Keine offenen Flammen, keine platzeinnehmenden Maschinen für die Nute auf den Rohren, nur eine elektrohydraulische Presszange und die entsprechenden Backen oder Ketten;
  • geringeres Anlagengewicht im Vergleich zu Rohren mit traditioneller Dicke;



Pressfitting und Brandschutz-Sprinkleranlagen: internationale Zulassungen

VdS

Deutschland

Produktreihe mit VdS-Zulassung: Edelstahl und C-Stahl, von Ø 22 bis Ø 108 mm, gilt ausschließlich für die Verwendung von Rohrleitungen und Verbindungsstücken von Eurotubi.

ActiveFire

Australien

Edelstahl und C-Stahl

Pavus

Tschechische Republik

Edelstahl und C-Stahl



Für weitere Informationen zum Pressfitting Eurotubi für Brandschutz-Sprinkleranlagen wenden Sie sich bitte an unsere Technische Abteilung.

Weitere News:
1. BRANDSCHUTZ-Sprinkleranlagen: die Vorteile des Pressfittings
2. Leitung von Trink- und Sanitärwasser: Welche Materialien und System widerstehen Chlor am besten?
3. In der Pressfitting-Schule
4. Das Pressfitting-System für Fernwärme
5. Die weltweit erste Stadt, die Trinkwasser mit Energie transportiert, die durch Abwasser generiert wurde
Zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Welche technischen Details zum Eurotubi Pressfitting System würden Sie gerne vertiefen?

Kontaktieren Sie uns, wir werden Ihnen antworten und Ihrer Frage sogar einen Artikel in unserer Newsletter widmen!
SCHREIBEN SIE UNS